COLORED DRY MASSAGE BRUSH TRAVEL EDITION TRAVEL EDITION

16,50 

Die farbige Bürste für die Trockenmassage von Letique ist ein unverzichtbarer Helfer in der Anti-Cellulite-Pflege. Die Trockenmassage hilft, die Manifestationen der “Orangenhaut” am Körper loszuwerden, sorgt für eine Lymphdrainage und ist sehr gesundheitsfördernd.

Diese kompakte und praktische Trockenmassagebürste lässt sich problemlos mitnehmen. Der Bürstenkörper ist aus naturbelassenem, poliertem Buchenholz gefertigt und hat eine Griffummantelung aus Stoff, wodurch er angenehm in der Hand liegt. Die Borsten sind aus Tampico-Faser (aus Agavenblättern). Und dank der hochwertigen Materialien wird es Ihnen lange Freude bereiten.

Vorrätig

Leistungen
Eine Trockenbürstenmassage verbessert die Durchblutung und den Lymphfluss Ihrer Haut, beseitigt Schwellungen und reduziert deutlich die Anzeichen von Cellulite.
Auch regelmäßige Trockenbürstenmassagen machen Ihre Haut glatt. Ein Peeling der obersten Hautschicht gleicht die Oberfläche aus und reduziert Cellulite. Es hilft auch der Haut, ihre gesunde Ausstrahlung wiederzuerlangen und weicher, glatter und elastischer zu werden.

Bitte führen Sie Ihre Trockenbürstenmassage vor dem Duschen durch und halten Sie die Bürste von Feuchtigkeit fern. Arbeiten Sie die Bürste mit etwas Druck über Ihren Körper. Wenn die Massage ein starkes Brennen und/oder rote Flecken verursacht, reduzieren Sie bitte den Druck bei der nächsten Massage. Beginnen Sie die Massage an Ihren Beinen; Massieren Sie Ihre Oberschenkel und Ihr Gesäß in kreisenden Bewegungen, bevor Sie die Bürste nach oben bewegen. Als nächstes massieren Sie Ihren Rücken, beginnend am unteren Rücken und gleiten zu den Schulterblättern. Reduzieren Sie den Druck, wenn Sie Ihren Bauch massieren. Eine vollständige Massage dauert 10 bis 15 Minuten. Wir empfehlen Ihnen, nach der Massage zu duschen, um deutlichere Ergebnisse zu sehen. Nachdem Sie alle abgeschälten Hautpartikel abgewaschen haben, tragen Sie Ihre gewohnten bevorzugten Letique-Produkte auf. Wir empfehlen eine Massage 3–4 Mal pro Woche.
Nach dem ersten Gebrauch

Ihre Haut wird gepeelt und Sie werden den Beginn des Lymphdrainageprozesses bemerken.
Nach 10 Behandlungen

Ihre Haut wird absolut depuffiert und gestrafft. Sie werden eine Verringerung des Erscheinungsbildes von Cellulite bemerken. Und Ihr Stoffwechsel wird angekurbelt, was ALLE Prozesse in Ihrem Körper reguliert.
WIE MAN DIE BÜRSTE PFLEGT

Reiben Sie den Bürstenkörper mit einem feuchten (nicht nassen) Tuch ab und wischen Sie ihn dann mit einem trockenen Tuch ab.
– Verwenden Sie zum Waschen der Bürstenborsten eine sanfte Lösung aus Seife und Wasser.
– Halten Sie Ihren Pinsel waagerecht und senken Sie die Borstenspitzen (1–1,5 cm) in die Lösung. Lassen Sie sie dann in derselben Position in sauberes Wasser ab. Wischen Sie abschließend die Borsten vorsichtig mit einem trockenen Tuch ab und lassen Sie die Bürste mit den Borsten nach unten vollständig trocknen.
– Bewahren Sie die Bürste nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit auf. Trocknen Sie es nicht auf Heizkörpern, unter direkter Sonneneinstrahlung oder mit einem Haartrockner. Lassen Sie es nicht im Badezimmer trocknen.
– Sobald die Borsten vollständig trocken sind, kann die Bürste wieder verwendet werden.
– Einmal im Monat oder öfter wiederholen, je nachdem, wie oft die Bürste verwendet wird.

Wichtig: Halten Sie die Bürste von Feuchtigkeit fern. Nur für eine Trockenmassage verwenden!

Warnung: Verwenden Sie die Bürste nicht, wenn Sie schwere Hauterkrankungen (einschließlich Gefäßerkrankungen) oder offene Verletzungen haben.